Unsere Buchempfehlungen

Fit für die Apothekenführung - Ein Praxisbuch für Einsteiger

2., überarb. Aufl. 2010, 152 S., broschiert
Sie möchten eine eigene Apotheke oder Filialapotheke leiten? Dann beginnen Sie Ihr Training schon jetzt und werden Sie fit für die Apothekenführung. In diesem Praxisbuch finden Sie Informationen, Tipps und Beispiele, die Sie beim erfolgreichen Start in die Selbstständigkeit unterstützen. Der Trainingsplan startet mit den Grundüberlegungen zur eigenen Apotheke. Lohnt sich der Schritt in die Selbstständigkeit? Welche formalen Vorgaben sind zu beachten? Danach klären Sie, ob eine Neugründung, Übernahme oder Pacht Ihr Ziel sein soll. In dem Buch erfahren Sie mehr über die Verfahren zur Bewertung von Apotheken und wie Sie sich für Vertragsverhandlungen optimal vorbereiten.

So gehen Sie gut informiert zu Bankgesprächen. Gleichzeitig vermittelt das Buch auch das für die ersten Geschäftsjahre wichtige betriebswirtschaftliche Know-how. Für einen dauerhaften Erfolg in der Unternehmensführung ist aber auch die Personalpolitik von großer Wichtigkeit. Die Grundbegriffe des Arbeitsrechtes mit Tipps zur Konfliktlösung geben Ihnen Sicherheit im Umgang mit den Mitarbeitern.

Die 2., überarbeitete Auflage berücksichtigt die aktuelle Gesetzeslage, insbesondere die Änderungen bezüglich Gewerbesteuer und Investitionsabzugsbetrag. Neu hinzugekommen ist eine Checkliste, welche Unterlagen für die Erteilung der Apothekenbetriebserlaubnis erforderlich sind.

Martin Hassel ist Rechtsanwalt bei einem Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsunternehmen. Er berät seit Jahren Apotheker auf dem Weg in die Selbstständigkeit.

Folgender Link leitet Sie weiter zum Govi Verlag:

Govi Verlag

Arbeitszeugnisse für Apothekenmitarbeiter

Arbeitszeugnisse zu verfassen oder zu verstehen ist einfach, wenn man die üblichen Formulierungen kennt. Dieses Buch liefert das nötige Rüstzeug. Es enthält Musterformulierungen und 15 unterschiedliche Zeugnisse, die speziell auf die Tätigkeiten in der Apotheke abgestimmt sind. Die dazugehörigen "Beipackzettel" erklären, auf welche Aussagen man achten sollte und wie man fehlende Passagen zu beurteilen hat.

Mit der beiliegenden CD-ROM können für Filialleiter, angestellte Apotheker, Pharmazeuten im Praktikum, PTA, PKA, Auszubildende und auch für Hilfskräfte mittels Textbausteinen Arbeitszeugnisse erstellt werden.

Govi Verlag